Workshop Integrated IS-IS

Integrated IS-IS (Intermediate System to Intermediate System) ist auf der Schwelle zum Quasi-Standard als IGP Routing Protokoll für grössere Netzwerke. Ausgereifte Funktionalität sowie eine hohe Skalierbarkeit bieten vor allem im Enterprise- und Carrierbereich entscheidende Vorteile.

Der Workshop IS-IS erläutert das Routingprotokoll angefangen von den grundlegenden Funktionalitäten über die praktische Anwendung bis hin zu Tipps und Tricks für den täglichen Gebrauch in grossen Netzen.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt neben der Vermittlung des Fachwissens auf den geeigneten Designansätzen und Migrationsstrategien für bestehende Netzwerke.

Inhalte:

  • IS-IS overview and history
  • Review link state protocol basics(topology exchange, hierarchies and shortest path first algorithm)
  • Area concept
  • Level 1 / level 2 routing
  • CLNS addressing
  • IS-IS basic configuration lab
  • IS-IS packets (functions & encoding)
  • Advanced IS-IS features (route leaking, IS-IS timers etc.)
  • IS-IS design and migration strategies
  • Troubleshooting
  • Advanced IS-IS configuration lab

Dauer und Vorkenntnisse:

Der Workshop ist für eine Dauer von 3 Tagen ausgelegt, ein Schwerpunkt liegt bei den praktischen Übungen. Eine individuelle Anpassung an Ihre Anforderung ist selbstverständlich möglich.
Die Teilnehmer sollten gute Kenntnisse im TCP/IP Internetworking Umfeld sowie über IP Routing Protokolle (RIP, OSPF, EIGRP) haben.